News

27. April

Entenverkauf für den guten Zweck

Sie sind wieder da, die Enten für das 14. Kieler Entenrennen der Lions und Leos. Auch in diesem Jahr werden erneut 10.000 nummerierte gelbe Plastik-Enten auf der Förde für den guten Zweck in die Freiheit entlassen. (Verkaufstermin im CITTI-PARK: 27.4.)

  • Home
  • News
  • Entenverkauf für den guten Zweck

Über eine festgelegte Strecke schwimmen die Enten ihrem Ziel entgegen. Für die Besitzer der schnellsten Enten winken viele attraktive Preise. Damit Enten einen gelben Teppich und ein spannendes Rennen liefern können, verkaufen die Kieler Lions und Leos die gelben, garantiert aufrecht schwimmenden Enten an folgenden Terminen (s.u.) zum Preis von 5,- Euro im CITTI-PARK.

Das 14. Kieler Entenrennen wird am Sonntag, den 12. Mai 2019 um 14 Uhr an der Kiellinie vor dem Landeshaus gestartet.

Der Erlös ist in diesem Jahr bestimmt für die Projekte „Familien- und Boxenstopp-Paten“

Verkaufstermin der Enten:
Samstag, 27.04.2019 von 10 – 18 Uhr

Mit dem Kauf der nummerierten kleinen Quietsche-Enten unterstützen die Teilnehmenden in diesem Jahr die Projekte „Paten schafft Gutes: Familienpaten – Mutmacher“ und „Boxenstopp-Paten für pflegende Kinder und Jugendliche“ des Deutschen Kinderschutzbundes, Ortsverband Kiel e. V. Die Familienpatinnen und -paten bieten eine alltagsnahe Unterstützung auf Augenhöhe und sind für die Familien in Kiel wahre Schätze! Gerade Familien, die Unterstützung benötigen, scheuen häufig den Weg zum Amt aus Sorge vor Stigmatisierung oder der Frage, welchen Stein sie ins Rollen bringen könnten, wenn sie sich beim Jugendamt melden.

In Zusammenarbeit mit den Gerichten und dem Jugendamt werden die Familienpaten mittlerweile als kompetentes Unterstützungsangebot wahrgenommen. In dem Patenprojekt „Boxenstopp“ sollen Kinder, die in Familien mit chronisch oder psychisch erkrankten Eltern aufwachsen, gezielt unterstützt werden. Ziel ist es den Kindern und Jugendlichen in dieser für sie überlastenden Situation Zeit zur Erholung und Entspannung, aber auch Ansprechpartner für ihre Sorgen anzubieten.